Überweisung zu Gunsten Ihrer Santander Kreditkarte.

Sie möchten neben dem monatlichen Rechnungsbetrag flexibel in eigener Regie Einzahlungen auf Ihre Karte vornehmen? Per Überweisung ist das jederzeit möglich.

Nachfolgend zeigen wir Ihnen, wie einfach das ist:

Stand: 13.01.2014

Der Überweisungsauftrag muss folgende Informationen enthalten:
1. Zahlungsempfänger Karteninhaber (Ihr Name)
2. IBAN des Begünstigten* DE35310108338810011520
3. BIC des Kreditinstituts** CCBADE31XXX
4. Betrag Geben Sie hier den zu überweisenden Betrag an
5. Verwendungszweck Geben Sie hier Ihre 16-stellige Kreditkartennummer ohne Leerzeichen an.
Hinweis: Bitte geben Sie Ihre Kreditkartennummer
bei Online-Überweisungen nicht in das Feld Kundenreferenz (End-to-End) ein.
6. Kontoinhaber Name des Kontoinhabers
7. IBAN IBAN des Kontoinhabers
* Die IBAN des Begünstigten ist bei den Überweisung zu Gunsten Ihrer Santander Kreditkarte immer die angegebene IBAN.
** Die Angabe des BIC kann entfallen, wenn die IBAN des Begünstigten mit DE beginnt.

Bitte beachten Sie beim Ausfüllen vom Überweisungsträger die internationale Schreibweise von Umlauten (bspw. ä → ae) und des ß (ss). Zudem sollten Sie darauf achten, dass Sie beim Eintragen der IBAN bzw. des BIC keine Leerzeichen verwenden.