Impressum

Anbieter Santander Consumer Leasing GmbH
Santander-Platz 1
D-41061 Mönchengladbach
Telefon
Telefax
02161 - 90 60 599
02161 - 90 65 527
E-Mail1 leasing@santander-leasing.de
Kontaktformular
BIC/ SWIFT-Code AKBCDE31
Handelsregister Amtsgericht Mönchengladbach, HRB 3939
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE 120492603
Geschäftsführer Oliver Friedemann
Rainer Thies
Peter Weber
Verantwortlich für den Inhalt Bereich Leasing Mobilität, Handelskommunikation Mobilität

Die Santander Consumer Leasing GmbH unterliegt der Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn und Marie-Curie-Straße 24-28, 60439 Frankfurt am Main.

Rechtliche Hinweise / Haftungsausschluss

Die Santander Consumer Leasing GmbH prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Internetseiten, auf die mit Hyperlinks verwiesen wird. Die Santander Consumer Leasing GmbH ist für den Inhalt der Internetseiten, die per Hyperlinks erreicht werden, nicht verantwortlich.

Darüber hinaus behält sich die Santander Consumer Leasing GmbH das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Inhalt und Struktur der Santander Consumer Leasing GmbH Internetseiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen Zustimmung der Santander Consumer Leasing GmbH

Außergerichtliche Streitbeilegung

  1. Bei Streitigkeiten aus der Anwendung der §§ 491 bis 508, § 511 und 655a bis 655d des Bürgerlichen Gesetzbuchs sowie Artikel 247a § 1 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuch kann jeder Leasingnehmer unbeschadet seines Rechts, die Gerichte anzurufen, die bei der Deutschen Bundesbank, Postfach 11 12 32, 60047 Frankfurt am Main (Telefon: 069 /2388 1907 | E-Mail: schlichtung@bundesbank.de ) eingerichtete Verbraucherschlichtungsstelle anrufen (§ 14 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 und Satz 2 Unterlassungsklagegesetz).
  2. Bei Streitigkeiten aus der Anwendung sonstiger Vorschriften im Zusammenhang mit Verträgen, die Bankgeschäfte nach § 1 Abs. 1 Satz 2 des Kreditwesengesetzes oder Finanzdienstleistungen nach § 1 Abs. 1a Satz 2 des Kreditwesengesetzes betreffen, zwischen Verbrauchern und nach dem Kreditwesengesetz beaufsichtigten Unternehmen kann jeder Leasingnehmer, unbeschadet seines Rechts, die Gerichte anzurufen, die bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Referat ZR 3, Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn (Telefon: 0228 / 4108-0 | E-Mail: schlichtungsstelle@bafin.de ) eingerichtete Verbraucherschlichtungsstelle anrufen (§ 14 Abs. 1 Satz 1 Nr. 7 und Satz 2 Unterlassungsklagegesetz).
  3. Die Santander Consumer Leasing GmbH hat sich keinem Schlichtungsverfahren bei einer vom Bundesamt für Justiz anerkannten privaten Verbraucherschlichtungsstelle aus dem deutschen Finanzbereich freiwillig angeschlossen. Eine Streitschlichtung durch eine private Ombudsstelle in der deutschen Finanzbranche ist daher nicht möglich.
  4. Streitbeilegungsverfahren: Santander Consumer Leasing GmbH ist weder verpflichtet noch dazu bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer anderen als den unter Punkt 1 und 2 genannten Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen, § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz.

Die Europäische Kommission hat unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Europäische Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) errichtet. Die OS-Plattform kann ein Verbraucher für die außergerichtliche Beilegung einer Streitigkeit aus Online-Verträgen mit einem in der EU niedergelassenen Unternehmen nutzen.

  • Fußnoten ausblenden

    1 Der Austausch von Nachrichten mit der Santander Consumer Leasing GmbH per E-Mail dient ausschließlich Informationszwecken. Rechtsgeschäftliche Erklärungen dürfen über dieses Medium nicht ausgetauscht werden. Davon ausgenommen ist der Widerruf einer auf den Abschluss eines Darlehensvertrages gerichteten Willenserklärung.