Werkstattleasing

Austattung von A bis Z.

  • Bessere Liquidität
  • Einfache, unbürokratische Abwicklung
  • Flexible Laufzeiten

Unser Werkstattleasing hilft Ihrem Geschäft

Leasing ist eine gute Alternative zur Finanzierung der wichtigen Anschaffungen für Ihr Unternehmen und schließt diverse Service-Komponenten mit ein – von der Hebebühne bis zur Waschanlage.

Was können Sie leasen?

  • Marktgängige, mobile Geräte, die Gewerbekunden im Rahmen ihrer Tätigkeit benötigen (z. B. Hebebühnen, Motorentester, Waschanlagen, etc.)
  • Ladesäulen für Elektromobilitätslösungen
  • Der Kaufpreis des Objektes sollte mindestens 2.000,– € betragen
  • Nur neue Objekte (Rechnung max. 3 Monate alt)
  • Je Objekt ist eine Anfrage/ein Vertrag notwendig
  • Ausgeschlossen sind z. B. EDV-Anlagen, Werkzeugwagen, Telefonanlagen, Hochdruckreiniger

Laufzeiten:

  • Die Vertragsart unterliegt dem Leasingerlass. Es sind Laufzeiten zwischen 40 % - 90 % der allgemeinen Nutzungsdauer des Objektes (AfA) möglich.
  • Die maximale Laufzeit beträgt 96 Monate

Restwert:

  • Der Restwert beträgt 10 %

Sie interessieren sich für Werkstattleasing?

Direkt zum Online-Kalkulator