Gemeinschaftskonto

Konto für Zwei eröffnen

  • ein Konto, zwei Kontoinhaber
  • keine Kontoführungsgebühren1
  • Miete, Nebenkosten oder Einkäufe teilen

Kostenloses Gemeinschaftskonto

Ideal für Paare und Wohngemeinschaften: Mit einem gemeinsamen Haushaltskonto können Sie gemeinsame Kosten, wie Miete, Strom oder Wocheneinkäufe, einfacher aufteilen. Die Konto-Partner überweisen jeweils ihren Anteil auf das Gemeinschaftskonto. So bleibt im Haushalt der Überblick über die Finanzen erhalten.

Ihre Vorteile

Gemeinsames Konto ohne Gebühren 1

  • 0 € Kontoführungsgebühr1
  • Kostenlos Bargeld an deutschlandweit allen CashPool-Automaten abheben sowie gebührenfreie Bargeldauszahlung im Einzelhandel2
  • Einfach und schnell kontaktlos bezahlen
  • Bequemes Telefon und Online Banking
  • Kostenlose Echtzeit-Überweisung

Jetzt Termin vereinbaren

Fragen und Antworten zum Gemeinschaftskonto

Der Santander Kontowechselservice

Sie möchten Ihre Bank bzw. Ihren Kontoanbieter wechseln? Ihr Bankberater unterstützt Sie gerne.

Mehr erfahren
  • Fußnoten ausblenden

    1 Für das 1|2|3 Giro gilt dies ab einem Geldeingang von mind. 1.200 €/Monat, ansonsten 6,95 €/Monat (Geldeingang muss in einer Summe erfolgen).

    2 Mit Ihrer Santander girocard/Maestro-Card können Sie deutschlandweit an CashPool-Automaten gebührenfrei Bargeld abheben. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.cashpool.de. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, bis zu 200 € bei einer großen Auswahl von Einzelhändlern auszahlen zu lassen. Bitte Mindesteinkaufswert beachten.

"