Coronavirus (COVID-19)

Wichtige Informationen für unsere Kunden und Handelspartner

Gemeinsam gegen das Virus!

Wichtige Hinweise

Die Krise rund um das Coronavirus stellt uns alle vor große Herausforderungen. Der Schutz Ihrer Gesundheit und unserer Mitarbeiter hat für uns dabei höchste Priorität. Zugleich wollen wir Ihnen weiterhin unsere Service-Möglichkeiten für Ihre Bankgeschäfte bieten und unserer gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen. Dazu sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Wir bitten Sie, nach Möglichkeit unter Angabe Ihrer Finanzierungs- oder Kontonummer den kontaktlosen Kommunikationsweg zu nutzen, wenn Sie uns kontaktieren möchten, also online oder telefonisch. Dies hilft uns allen, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und die Ansteckungsgefahr für Sie und unsere Mitarbeiter zu reduzieren. Bitte vermeiden Sie zudem in dieser Zeit nach Möglichkeit den Postweg – das entlastet unsere Poststelle und hilft uns, unsere Mitarbeiter zu schützen.

In allen Filialen können Sie weiterhin in der SB-Zone Kontoauszüge erhalten und Bargeld abheben. Welche weiteren Services in Ihrer Filiale zur Verfügung stehen, finden Sie in der folgenden Übersicht.

Wie können Sie uns erreichen?

Für alle Ihre Anliegen erreichen Sie uns per E-Mail unter: customerservice@santander.de . Bitte beachten Sie: nachdem Sie uns eine E-Mail geschickt haben werden Sie gebeten eine Zwei-Faktor Authentifizierung durchzuführen. Bei der Authentifizierung erfolgt eine zweistufige Überprüfung Ihrer Identität mittels der Kombination zweier unterschiedlicher und insbesondere unabhängiger Faktoren.

Ihre Anliegen werden von uns an die richtige Abteilung weitergeleitet und schnellstmöglich bearbeitet. Damit dies gelingen kann, helfen Sie uns bitte, indem Sie uns möglichst konkrete Informationen zu Ihrem Anliegen oder Produkt bereitstellen. Geben Sie bitte in jeder Mail an uns immer Ihre Finanzierungs- oder Kontonummer an. Selbstverständlich können Sie Ihrer E-Mail an uns Dokumente als Anhang hinzufügen. Wir möchten nur vorsorglich darauf hinweisen, dass es sich um eine unverschlüsselte Verbindung handelt. Bitte beachten Sie dabei: Sollte Ihre Anfrage eine Legitimation erfordern - zum Beispiel, wenn Sie Änderungswünsche bezüglich Ihres Vertrags haben - bitten wir Sie, die Vorder- und Rückseite Ihres Personalausweises einzuscannen und Ihrer E-Mail beizufügen.

Alle unsere Produkte und Services können Sie wie gewohnt über unsere Webseite und unsere Online-Antragsstrecken abschließen. Wir bitten, um Verständnis, dass sich die Kontaktaufnahme durch unsere Serviceteams auf Grund der aktuellen Situation verzögern kann und kümmern uns immer so schnell wie möglich um Ihr Anliegen.

Terminvereinbarung - online und telefonisch!

Wenn Sie sich über ein Produkt informieren oder beraten lassen wollen, sind wir weiterhin auch persönlich für Sie erreichbar. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Beratungstermin – entweder online oder telefonisch unter 02161 9060 330 .

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Bearbeitung Ihrer Anliegen momentan etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen kann. Wir versprechen Ihnen, alles zu tun, um Ihnen auch in dieser außergewöhnlichen Krisensituation möglichst schnell zu helfen.

Wichtig ist dabei, den Postweg nach Möglichkeit zu vermeiden. Dies entlastet und schützt die Mitarbeiter unserer Poststelle.

Unsere Filialen – eine ganz große Bitte!

Auf Grund der weiterhin bestehenden Kontaktbeschränkungen bitten wir Sie, in unseren Filialen den nötigen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern sicherzustellen und einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Zudem betreten Sie unsere Filiale bitte immer nur einzeln und warten Sie mit dem nötigen Sicherheitsabstand vor unserer Eingangstür. Wir bitten um Verständnis, dass Begleitpersonen vor der Filiale warten müssen, sofern sie nicht zwingend benötigt werden, um Ihrem Anliegen nachzukommen.

In allen Filialen können Sie weiterhin in der SB-Zone Kontoauszüge erhalten und Bargeld abheben. Welche weiteren Services in Ihrer Filiale zur Verfügung stehen, finden Sie in der folgenden Übersicht (1.7 MB, PDF) .

Unsere Bitte an Sie: Wenn irgendwie möglich, nutzen Sie unsere kontaktlosen Kommunikationswege. Besuchen Sie Ihre Filiale nur in dringenden Fällen, aber dann bitte nicht ohne vorherige Terminvereinbarung, wenn Sie Fragen zum Produkt haben oder beraten werden möchten. Sie können unter 02161 9060 330 oder online einen Termin vereinbaren.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Ihre Bargeldversorgung ist gesichert!

Deutschland verfügt zur Bargeldversorgung mit gut 60.000 Geldautomaten und rund 20.000 Auszahlungsmöglichkeiten an Kassenterminals im stationären Handel sowie an Shell-Tankstellen über eine sehr gute Infrastruktur zur Bargeldversorgung.

Nutzen Sie vor allem die bargeldlosen Zahlungsmöglichkeiten Ihrer Karte oder heben Sie kostenlos mit Ihrer Girocard/Maestro-Karte (Debitkarte) an den CashPool Geldautomaten (leicht erkennbar am CashPool-Logo) oder beim Bezahlen im Einzelhandel Geld ab.

ACHTUNG: Das Coronavirus als Vorwand für Phishing!

Aus aktuellem Anlass warnen wir vor Betrügern, die das Coronavirus als Vorwand für Phishing-E-Mails und Telefonanrufe nutzen.

Santander wird Sie niemals dazu auffordern, persönliche Informationen wie PIN (Geheimzahl) oder TAN per E-Mail oder Telefon zu nennen. Sollten Sie E-Mails oder Telefonanrufe erhalten, die nach vertraulichen Daten wie PIN oder TAN fragen oder Sie auffordern, diese Daten auf einer verlinkten Webseite anzugeben, so handelt es sich hierbei höchstwahrscheinlich um Phishing.

Ausführliche Informationen hierzu finden Sie auf dieser Seite .

Häufig gestellte Fragen

  • Wie beantrage ich das Online-Banking?

    1. Laden Sie sich das Antragsformular (0.4 MB, PDF) herunter und drucken Sie dieses einfach aus.

    2. Bitte senden Sie das Formular vollständig ausgefüllt und unterschrieben als Scan oder Foto an onlinebanking@santander.de .

    3. Nach Prüfung der Unterlagen senden wir Ihnen die Briefe mit Ihrer persönlichen PIN, Benutzerkennung und iTAN Liste auf dem Postweg zu. Bitte beachten Sie: Der Versand kann einige Tage in Anspruch nehmen.

    4. Nach Erhalt Ihrer Unterlagen können Sie sich im Online Banking einloggen.

    Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier .

  • Was ist bei Überweisungen zu beachten?

    Bitte verzichten Sie möglichst auf beleghafte Überweisungen und tätigen Sie Überweisungen einfach bequem über das Online Banking oder unsere App. Mehr Informationen finden Sie an hier .

  • Kann ich meine Raten anpassen?

    Sie haben durch die herausfordernde Situation aktuell ein Zahlungsproblem und wollen Ihren Ratenplan anpassen? Wir wollen Sie unterstützen, daher können Sie die Aussetzung der Raten online hier beantragen.

  • Sind meine Spareinlagen gesichert?

    Bei Santander sind alle Kundeneinlagen über ein zweistufiges Einlagensicherungssystem gesichert. Weitere Infos dazu finden Sie hier .

  • Ich möchte einen finanziellen Engpass überbrücken, wie erhalte ich einen Kredit?

    Wir bieten Kunden und Interessenten unseren Santander BestCredit mit der Option an, dass die erste Rate erst nach 90 Tagen fällig wird (Option auswählbar im Online-Kreditrechner). Den BestCredit können Sie unter diesem Link beantragen.

  • Wo erhalte ich einen Überblick über das Marktgeschehen?

    Aktuelle und allgemeine Informationen zu Kursen, Märkten und Wirtschaftsgeschehen finden Sie hier .

  • Welche Hilfestellungen gibt es für Handelspartner bei Santander?

    Wir ermöglichen Händlern und Kunden bei Bedarf eine unbürokratische Nutzung ihrer Leasingfahrzeuge über das vertraglich vereinbarte Vertragsende hinaus. Das alles ohne zusätzliche Kosten – die vereinbarte Leasingrate hat weiterhin Bestand.

  • Darf ich trotz Corona-Krise in meine Filiale kommen?

    Seit dem 25. Mai 2020 ist eine persönliche Beratung in unseren Filialen wieder möglich. Unter 02161 9060 330  oder online können Sie zudem einen Termin vereinbaren.

    In allen Filialen können Sie weiterhin in der SB-Zone Kontoauszüge erhalten und Bargeld abheben.

  • Welche Schutzmaßnahmen gelten in geöffneten Filialen?

    Wir haben in unseren Filialen Schutzmaßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass das Risiko von Infektionen minimiert wird. So achten wir auf die Einhaltung von Sicherheitsabständen, lassen nicht zu viele Kunden gleichzeitig herein oder verwenden ausschließlich Einwegkugelschreiber. Zudem ist das Tragen von Mund- und Nasenschutz in unseren Filialen vorgesehen.

    Betreten Sie unsere Filiale bitte immer nur einzeln und warten Sie mit dem nötigen Sicherheitsabstand vor unserer Eingangstür. Wir bitten um Verständnis, dass Begleitpersonen vor der Filiale warten müssen, sofern sie nicht zwingend benötigt werden, um Ihrem Anliegen nachzukommen.

  • Wie unterstützt Santander Deutschland die Gesellschaft während der Corona-Krise?

    Wir sind überzeugt, dass es in dieser herausfordernden Situation wichtiger denn je ist, sich gegenseitig zu helfen und verantwortungsvoll zu handeln. Daher unterstützen wir zum Beispiel die #füreinander-Kampagne und den Corona-Nothilfefonds des DRK. Wenn auch Sie spenden möchten oder weitere Infos suchen, besuchen Sie folgende Seite .

Santander #StayAtHome


Santander unterstützt das Deutsche Rote Kreuz

Santander unterstützt das Deutsche Rote Kreuz

Unterstützen Sie gemeinsam mit uns den Corona-Nothilfefonds des DRK, um schnelle und umfassende Hilfe dort zu ermöglichen, wo sie besonders gebraucht wird.

Jeder Beitrag hilft.

Jetzt mitmachen
Marktinformationen

Marktinformationen

Hier finden Sie aktuelle Marktinformationen.

Mehr erfahren
Santander BestCredit

Santander BestCredit:
Für finanziellen Spielraum

Sie möchten einen finanziellen Engpass überbrücken? Unseren Santander BestCredit bieten wir auf Wunsch mit Ratenzahlung ab dem 90. Tag.

BestCredit beantragen