SantanderSign

Der smarte Weg Ihre Aufträge freizugeben!

Das neue PSD2-konforme Authentifizierungsverfahren für Ihr Smartphone

  • Unser neuer Sicherheitsstandard in einer eigenen App
  • Keine separaten TAN-Listen, SMS oder zusätzlichen Geräte erforderlich
  • Aufträge schnell und bequem per Fingerabdruck, per Gesichtserkennung oder mit Ihrem persönlichen Passwort freigeben

SantanderSign


Volle Kontrolle
Sichere und bequeme Freigabe

Sicher ist sicher – prüfen Sie Ihre Auftragsdetails und geben Sie diese bequem per Fingerabdruck, per Gesichtserkennung oder mit Ihrem persönlichen Passwort frei – ganz nach Ihrem Belieben.


Volle Transparenz
Ihre Transaktionen stets im Blick

Mit Hilfe der Transaktionshistorie haben Sie zu jederzeit und an jedem Ort Zugriff auf all Ihre freigegebenen oder auch abgelehnten Aufträge.


So schalten Sie SantanderSign frei:

1. SantanderSign downloaden

Besuchen Sie den App Store oder Google Play Store auf Ihrem Smartphone und laden Sie SantanderSign kostenlos für Ihr Smartphone herunter.

Haben Sie die SantanderSign-App heruntergeladen? Eine Schritt für Schritt Anleitung zur Aktivierung von SantanderSign finden Sie hier (0.8 MB, PDF) .

2. Aktivierung anfordern

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im Online Banking an und fordern Sie die Aktivierung für SantanderSign an.

Aktivierung anfordern

3. SantanderSign aktivieren

SantanderSign mit mTAN aktivieren: Ihre Mobilrufnummer ist bereits hinterlegt? Öffnen Sie die erhaltene SMS und klicken Sie auf den Aktivierungslink. Anschließend können Sie Ihr persönliches Passwort festlegen. Sie nutzen lieber Gesichtserkennung oder Fingerabdruck? Kein Problem, auch dies ist natürlich möglich. Nach Aktivierung ist SantanderSign automatisch als bevorzugtes Sicherheitsverfahren für ein bequemes und komfortables Banking hinterlegt.

Santander Sign mit iTAN aktivieren: Sie haben noch keine Mobilfunknummer hinterlegt? Scannen Sie den QR-Code mit der SantanderSign App und gerieren Sie Ihren persönlichen Code. Aktivieren Sie anschließend SantanderSign mit Ihrer iTAN-Liste. Danach können Sie Ihr persönliches Passwort festlegen oder Sie nutzen Ihre Gesichtserkennung oder Ihren Fingerabdruck.

Bitte werfen Sie Ihre iTAN-Liste nicht weg. Diese wird benötigt, falls Sie beispielsweise einmal das Gerät wechseln möchten.


So einfach ist die Freigabe von Überweisungen mit SantanderSign:

Überweisen Freigeben Fertig
SantanderSign Überweisen SantanderSign Ueberweisung Freigeben SantanderSign Ueberweisung Fertig
Sie überweisen mit der
neuen Santander Mobile
Banking-App oder wie
gewohnt über das Online
Banking auf Ihrem Computer.
Bestätigen Sie Ihre Transaktion
ganz einfach mit Ihrem Fingerabdruck,
mit der Gesichtserkennung Ihres
Smartphones oder mit Ihrem
persönlichem Passwort.
Ihr Auftrag wird ausgeführt.

Sie haben Fragen? Wir die Antworten.

  • Wie kann ich SantanderSign aktivieren?

    Die Aktivierung von SantanderSign ist mit einer gültigen iTAN-Liste möglich. Alternativ können Sie eine Aktivierungs-SMS an Ihre hinterlegte Mobilfunknummer empfangen. Darüber hinaus wird ein Smartphone benötigt. Ein einfaches Mobiltelefon reicht nicht aus.

    In den Einstellungen im Online Banking haben Sie unter dem Menüpunkt „Online Banking Zugang“ die Möglichkeit, einen persönlichen Aktivierungslink (bei hinterlegter Mobilfunknummer) oder einen QR-Code (iTAN-Verfahren) zur Aktivierung der SantanderSign-App mit dem Smartphone anzufordern.

  • Kann ich mein Passwort für SantanderSign ändern?

    Sie können Ihr Passwort jederzeit in der SantanderSign-App unter „Einstellungen > Passwort ändern“ neu vergeben.

  • Was muss ich tun, wenn ich mein Passwort für SantanderSign vergessen habe?

    Für den Fall, dass Sie Ihr Passwort vergessen haben sollten, ist eine Neuregistrierung von SantanderSign erforderlich. Gehen Sie hierzu bitte in die SantanderSign-App, öffnen Sie die Menüleiste, klicken Sie auf „Einstellungen“ und anschließend auf „Benutzerkonto löschen“. Sie können auch in Ihrem Online Banking unter dem Menüpunkt „Einstellungen > Online Banking Zugang“ Ihr SantanderSign deaktivieren.

  • Was macht SantanderSign sicher?

    Mit SantanderSign bestätigen Sie eine Transaktion auf Ihrem Smartphone per Knopfdruck. Dazu zeigen wir Ihnen für jede Transaktion sämtliche Daten, die Sie im Online Banking oder innerhalb der Banking App eingegeben haben, in der SantanderSign-App zur Kontrolle an – Sie sehen also genau, welche Daten zur Freigabe einer Aktion übermittelt wurden und durch Sie autorisiert werden sollen. Außerdem ist der Erhalt der TAN an Ihr Smartphone gebunden und der Zugang zur App mit einem Passwort geschützt.

  • Kann ich SantanderSign auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen?

    Nein, aus Sicherheitsgründen ist die Nutzung nur auf dem registrierten Gerät möglich.

  • Kann ich SantanderSign und die Mobile Banking-App auf einem Handy installiert haben und damit auch überweisen?

    Ja, sowohl die Mobile Banking-App als auch die SantanderSign-App können auf demselben Gerät verwendet werden.