Das Tor zur Welt

Santander Weltweit

„Act local, think global“ – Zugang zu den internationalen Märkten mit Santander Business & Corporate Banking

 

Niemand kennt Lateinamerika besser als wir 

Mit welcher Strategie kann ein Importeur von Kaffee, Fleisch, Sojabohnen oder Kakao erfolgreich neue Absatzpotenziale erschließen? Wie findet ein deutscher Mittelständler verlässliche Lieferanten in fernen Ländern? Wer hilft, wenn ein Konzern neue Standorte in Übersee gründen möchte? Was ist zu beachten, wenn ein Familienunternehmen in Ländern wie Brasilien, Mexiko oder Chile den Marktzugang anstrebt? Das Santander Business & Corporate Banking kennt viele solcher Herausforderungen – und auch die Antworten. Gerade in Lateinamerika ist Santander als führendes Geldinstitut seit Jahrzehnten der erste Ansprechpartner für diese Märkte.

„Länderübergreifendes Networking gehört seit jeher zur DNA von Santander.“

Peter Stindt
Bereichsleiter Business & Corporate Banking

 

Vernetzt mit der gesamten Welt

Dank des großen Netzwerks und Niederlassungen weltweit ist Santander ein kompetenter Finanzierungspartner für deutsche Unternehmen, die national und global expandieren möchten. Im Geschäftsfeld Business & Corporate Banking betreuen wir den deutschen Mittelstand mit Umsätzen ab 25 Mio. Euro, dazu gehören mit einem besonderen Schwerpunkt auch die familiengeführten Unternehmen. In unseren zehn Kernmärkten in aller Welt unterstützen mehrsprachige ortskundige Teams unsere Kunden beim Auf- und Ausbau internationaler Geschäftsbeziehungen – mit landesspezifischen Banking-Lösungen, wertvollen Empfehlungen und hilfreichen Kontakten. Lokale vertraute Partner sind dabei besonders wertvoll, von den Industrie- und Handelskammern über Außenhandelskammern und Beratungsgesellschaften bis hin zu Unternehmerorganisationen wie dem BDI oder dem Lateinamerika Verein.

 

Expertise für Märkte, Leidenschaft für Menschen

Wenn man als Unternehmen in anderen Ländern Fuß fassen will oder seine Präsenz ausbauen möchte, geht es um mehr als nur um Finanzpläne oder Liquiditätsbedarf. Denn profunde Marktkenntnis ist zwar selbstverständlich, benötigt aber auch viel Erfahrung in interkulturellen Angelegenheiten. Ob Sprachbarrieren, bürokratische Hürden, unbekannte Gesetze oder ungewohnte Geschäftsgepflogenheiten: Santander baut die Brücken, die Menschen, Märkte und Ideen miteinander verbinden.

 

Die gute Position weiter ausbauen

Ein globaler Wettbewerb, neue Produkte, digitalisierte Prozesse, die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter: Das sind unsere Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft. Wir bleiben aktiv und nah an unseren Kunden, um ihnen wie bisher als verlässlicher Bankpartner zur Verfügung zu stehen. Dabei begleiten wir unsere Geschäftspartner im Inland wie im Ausland: In Deutschland bauen wir unsere nachhaltige und profitable Partnerschaft mit dem Mittelstand weiter aus. Langfristig wollen wir uns verstärkt als globaler Spezialist für individuelle Lösungen in unseren Kernmärkten – und vorzugsweise in Lateinamerika – positionieren.

Weltweit vernetzt – Santander als starker und globaler Partner für den Mittelstand

Ihr Internet Explorer ist veraltet und leider nicht mehr in der Lage, diese Webseite korrekt anzuzeigen.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder benutzen Sie alternative Browser wie Google Chrome oder Mozilla Firefox