Der Kunde im Mittelpunkt

„Wir wollen, dass der Kunde in jeder Situation frei darüber entscheiden kann, auf welchen Wegen er Kontakt mit uns hält. Um dies zu erreichen, entwickeln wir die Omni-Channel Fähigkeiten unserer Bank konsequent weiter.“

 

Vito Volpe
Vorstandsvorsitzender Santander Deutschland

Liebe Kundinnen und Kunden,
liebe Leserinnen und Leser,

wir blicken bei Santander Deutschland auf ein spannendes Jahr 2019 zurück, in dem wir zahlreiche Projekte und Initiativen erfolgreich umgesetzt haben. Wir haben unsere gute Position am Markt auch im zurückliegenden Geschäftsjahr ausgebaut und wichtige Meilensteine erreicht.

 

Digitale Transformation 

Die Welt von morgen lässt sich nicht mit Ideen von gestern gestalten. Deshalb arbeiten wir mit viel Leidenschaft daran, unser bewährtes Banking und unser Know-how um neue digitale Instrumente zu erweitern, die für unsere Kunden einen echten Mehrwert bieten. Ob Factoring, neue Partnerschaften oder intelligente Robotics-Systeme – die Digitalisierung ermöglicht uns, unser Geschäftsmodell optimal für die Zukunft aufzustellen.

 

New Ways of Working

In einer Umwelt, die immer agiler, schneller und dynamischer wird, braucht es Teams, die flexibel und interdisziplinär an gemeinsamen Zielen arbeiten. Mit dem Projekt New Ways of Working haben wir in 2019 bereits begonnen, agiler zu arbeiten und wir werden dies in 2020 weiter vorantreiben. Ziel der bankweiten Initiative ist es, das Arbeitsumfeld der Mitarbeiter attraktiver zu machen und innovative, flexible Methoden des Arbeitens zu etablieren.

 

Joint Venture mit Hyundai Capital Services 

Wir bleiben führend im europäischen Konsumentenkreditgeschäft. Auch 2019 haben wir unsere solide Position gehalten, weil wir über gute Konditionen hinaus mehr anbieten: Neue Produkte, starken Service und nachhaltiges Engagement. Ein Ausweis dieses Könnens ist unsere Partnerschaft auf Augenhöhe mit Hyundai Capital Services, dem viertgrößten Fahrzeughersteller der Welt. Unser gemeinsames Joint Venture Hyundai Capital Bank Europe (HCBE) mit Closing am 28. März 2019 vereint auf hervorragende Weise unsere Automobil- und Finanzexpertise – als Grundlage für ein innovatives Geschäftsmodell mit vielen Vorteilen für Händler und Endkunden.

 

Vertrieb 2022 

2019 haben wir mit dem Projekt „Vertrieb 2022“ unsere Ziele neu definiert, um unseren Vertrieb bestmöglich aufzustellen und die Kundenbindung weiterhin nachhaltig zu stärken. Durch intelligente Lösungen zum Abbau wiederkehrender, manueller Tätigkeiten und einer fortschreitenden Vernetzung der Vertriebskanäle arbeiten wir kontinuierlich an der Optimierung einer integrierten Customer Experience.

 

Kooperation mit Apple 

Die erfolgreiche Digitalisierung unserer Gesellschaft beginnt bereits in den Schulen. Da hier finanzielle Mittel oft nicht bereit stehen, um alle Schülerinnen und Schüler mit entsprechenden Tablet-PCs auszustatten, haben wir 2019 eine eCommerce Kooperation mit Apple gestartet: Mit einem zinsfreien Ratenkauf für Eltern und besonders günstigen Raten tragen wir im Apple Solution Expert Programm zur digitalen Chancengleichheit in Klassenzimmern bei.

 

Unsere bisher größte Anleihe 

Im Sommer 2019 konnten wir unsere Leistungskraft auch auf den internationalen Finanzmärkten einmal mehr unter Beweis stellen: So haben wir im Juli unsere größte mit Forderungen besicherte Anleihe in Höhe von 3,8 Milliarden Euro begeben und so unsere Refinanzierung breiter aufgestellt. 

 

Die nachhaltigste Bank der Welt 

Welchen Beitrag können Banken für eine nachhaltige Welt leisten? Gemeinsam mit 27 weiteren Banken hat die Santander Gruppe die Grundsätze für Responsible Banking entwickelt, um den Bankensektor an die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung und das Pariser Klimaabkommen anzupassen. Unser ganzheitlicher Einsatz für Umwelt und Gesellschaft spiegelt sich in einer Auszeichnung wieder, über die wir uns im Jahr 2019 besonders gefreut haben: Der Dow Jones Sustainability Index kürte die Santander Gruppe zur nachhaltigsten Bank der Welt.

 

Werfen wir einen Blick in die Zukunft 

Wir wollen absolute Kundenorientierung leben und Santander langfristig zur besten offenen Plattform für Finanzdienstleistungen machen. Unsere Customer Touchpoints werden wir fortlaufend immer besser miteinander verknüpfen, so dass wir mit den gleichen Angeboten und Serviceleistungen im stationären und digitalen Umfeld schnell, unkompliziert und sicher die Bedürfnisse unserer Kunden erfüllen.

 

Ihr

Vito Volpe
Vorstandsvorsitzender Santander Deutschland

Ihr Internet Explorer ist veraltet und leider nicht mehr in der Lage, diese Webseite korrekt anzuzeigen.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder benutzen Sie alternative Browser wie Google Chrome oder Mozilla Firefox