Von der schönsten Neben­sache der Welt

Santanders Engagement bei Amateuren und Profis.

Fußball-Sponsoring

Fußball heißt Bewegung - und zwar weltweit und über soziale Grenzen hinweg. Santander ist Teil dieser Bewegung - als offizieller Sponsor der UEFA Champions League und Jugendhauptsponsor von Borussia Mönchengladbach, aber auch über das Trikotsponsoring für Hobbymannschaften von Mitarbeitern und Kunden.

Ab der Saison 2018/2019 ist die Santander Gruppe Sponsor der UEFA Champions League.
32 europäische Vereine treten in der Königsklasse gegeneinander im Wettbewerb um den Champions League Titel an. Das Finale der UEFA Champions League ist das beliebteste Sportevent weltweit, mit über 160 Millionen Live-Zuschauern.

Die Nachwuchsförderung liegt Santander am Herzen. Mit großem Engagement unterstützen wir die jungen Kicker und Nachwuchstalente von Borussia Mönchengladbach. Seit der Saison 2008/2009 sind wir der Jugend-Hauptsponsor und offizieller Co-Sponsor der Fohlenelf.

Dabei unterstützen wir jährlich gemeinsame Aktionen wie das Santander Sommercamp oder den Santander Cup. Im Sommercamp trainieren 100 fußballbegeisterte Jungen und Mädchen drei Tage lang wie ihre großen Vorbilder unter professioneller Leitung. Beim Santander Cup treten alljährlich zwölf europäische Jugendmannschaften von Spitzenvereinen wie dem FC Barcelona, Juventus Turin oder dem FC Liverpool gegeneinander an, um den begehrten Pokal zu gewinnen.

Im Borussia-Park werden junge Talente von früh auf gefördert. Wir freuen uns, dass wir den Bau des Santander FohlenCampus‘ unterstützen durften, der im August 2014 seine Pforten öffnete. Auf einer Gesamtfläche von 1600 Quadratmetern bietet der Neubau inmitten von Borussias Nachwuchsleistungszentrum genügend Platz für Mannschaftsumkleiden, eine Fitnesshalle und Büroräume.

Auch den Bau des Santander FohlenStalls, der im März 2019 offiziell eröffnet wurde, unterstützte die Bank tatkräftig. Das neue Jugendinternat umfasst 24 Appartements für Borussias Top-Talente. Neben der sportlichen Förderung steht auch die Bildung im Fokus. Für ein ideales Lernumfeld sorgen dabei moderne Schulungs- und Nachhilferäume. Ein Highlight für die jungen Talente ist aber sicherlich das Indoor-Fußballtennisfeld.

Santander Cup 2019

Santander Cup 2019 – der FC Valencia gewinnt den Pokal

Das Teilnehmerfeld des neunten Santander Cup war groß und stark. 12 internationale Mannschaften der U13-Jugend machten es dem Gewinner FC Valencia nicht leicht sich den Pokal zu erobern. Mit dabei waren der FC Liverpool, Bayer Leverkusen, FC Basel, 1. FC Köln, Arsenal London, Celtic Glasgow, Juventus Turin, FC Kopenhagen, KRC Genk, SC Kapellen-Erft und natürlich Borussia Mönchengladbach.

Nach einem Turnier bei strahlendem Wetter und toller Stimmung, mit hochmotivierten Jugendspielern und einem begeisterten Publikum zeigten sich die Organisatoren Borussia Mönchengladbach und Santander stolz über den hohen Stellenwert, den dieses Turnier mittlerweile im Nachwuchsbereich genießt.

An beiden Turniertagen wurde hart gekämpft. Am Finaltag konnten sich die Fohlen über einen 5. Platz nach einem 5:0 Sieg gegen den FC Kopenhagen freuen. Der KRC Genk ergatterte nach einem 1:0 gegen den 1. FC Köln den 3. Platz. Auf dem vollen Tribünenplatz des BORUSSIA-PARKS konnte sich dann der FC Valencia im Finale gegen Bayer Leverkusen mit einem 2:0 durchsetzen.

Durch herausragende Leistung als bester Torhüter wurde der Borusse Lennart Stollenwerk und als bester Spieler wurde Eloy Fernandez Jimenez vom FC Valencia ausgezeichnet.

Santander blickt mit Vorfreude auf das 10-jährige Santander Cup-Jubiläum im nächsten Jahr!


Santander fördert Nachwuchstalente


Das Fußball-Sponsoring in Bildern