Häufig gestellte Fragen und Antworten zu SantanderSign

  • Was ist SantanderSign?

    Mit der SantanderSign App erfüllen wir die gesetzlichen Anforderungen der am 14.09.2019 in Kraft getretenen Zweiten Europäischen Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2). Die Umsetzung der PSD2 stärkt für Sie als Kunde die Sicherheit beim Online Banking durch die Zwei-Faktor-Authentifizierung. So ist bspw. für den Login neben der Eingabe der Benutzerkennung und des persönlichen Passworts alle 90 Tage eine mobileTAN oder die Freigabe mit der SantanderSign App erforderlich. Zur Freigabe Ihrer Transaktionen in der Mobile Banking App ist die SantanderSign App zwingend erforderlich. Weitere Informationen zu SantanderSign finden Sie auf unserer Internetseite.

  • Wie kann ich SantanderSign aktivieren?

    Die Aktivierung von SantanderSign ist mit einer gültigen iTAN-Liste möglich. Alternativ können Sie eine Aktivierungs-SMS an Ihre hinterlegte Mobilfunknummer empfangen. Darüber hinaus wird ein Smartphone benötigt. Ein einfaches Mobiltelefon reicht nicht aus.

    In den Einstellungen im Online Banking haben Sie unter dem Menüpunkt „Online Banking Zugang“ die Möglichkeit, einen persönlichen Aktivierungslink (bei hinterlegter Mobilfunknummer) oder einen QR-Code (iTAN-Verfahren) zur Aktivierung der SantanderSign App mit dem Smartphone anzufordern.

    Wichtig: Werfen Sie Ihre iTAN-Liste nicht weg! Eine detaillierte Anleitung zur Aktivierung von SantanderSign finden Sie hier(1.5 MB, PDF).

  • Kann ich mein Passwort für SantanderSign ändern?

    Sie können Ihr Passwort jederzeit in der SantanderSign App unter „Einstellungen > Passwort ändern“ neu vergeben.

  • Was muss ich tun, wenn ich mein Passwort für SantanderSign vergessen habe?

    Für den Fall, dass Sie Ihr SantanderSign Passwort vergessen haben sollten, ist eine Neuregistrierung von SantanderSign erforderlich. Gehen Sie hierzu bitte in die SantanderSign App, öffnen Sie die Menüleiste, klicken Sie auf „Einstellungen“ und anschließend auf „Benutzerkonto löschen“. Alternativ können Sie auch in Ihrem Online Banking unter dem Menüpunkt „Einstellungen > Online Banking Zugang“ Ihren SantanderSign Zugang deaktivieren. Nachdem Sie Ihr SantanderSign erfolgreich deaktiviert haben, starten Sie bitte den Registrierungsprozess für SantanderSign erneut. Im Zuge dessen werden Sie aufgefordert ein neues Passwort für SantanderSign zu vergeben.

    Bitte beachten Sie dabei, dass das neue Passwort nur für SantanderSign gilt und Sie sich damit nicht im Online Banking oder der Mobile Banking App anmelden können.

  • Was macht SantanderSign sicher?

    Mit SantanderSign bestätigen Sie eine Transaktion auf Ihrem Smartphone per Knopfdruck. Dazu zeigen wir Ihnen für jede Transaktion sämtliche Daten, die Sie im Online Banking oder innerhalb der Banking App eingegeben haben, in der SantanderSign App zur Kontrolle an – Sie sehen also genau, welche Daten zur Freigabe einer Aktion übermittelt wurden und durch Sie autorisiert werden sollen. Außerdem ist der Zugang zur App mit einem Passwort oder durch Ihr eigenes biometrisches Merkmal (Finger oder Gesicht) geschützt.

  • Kann ich SantanderSign auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen und Transaktionen freigeben?

    Bei SantanderSign handelt es sich um ein persönliches Authentifizierungsverfahren zum Login in Ihr Online Banking sowie zur Freigabe von Transaktionen. Daher kann SantanderSign nicht gleichzeitig auf mehreren Geräten verwendet werden.

  • Kann ich SantanderSign und die Mobile Banking App auf einem Handy installiert haben und damit auch überweisen?

    Ja, sowohl die Mobile Banking App als auch die SantanderSign App können auf demselben Gerät verwendet werden.

  • Ich habe seit meinem Handywechsel mit SantanderSign Probleme, was kann ich tun?

    Gehen Sie bitte wie folgt vor: Öffnen Sie das Menü in der SantanderSign App und gehen Sie zu den Einstellungen. Dort finden Sie den Menüpunkt “Benutzerkonto löschen”. Sie können auch in Ihrem Online Banking unter dem Menüpunkt „Einstellungen > Online Banking Zugang“ Ihren SantanderSign Zugang deaktivieren. Anschließend müssen Sie sich neu für SantanderSign registrieren. Scannen Sie dazu bitte einen neuen QR-Code aus Ihrem Online Banking und durchlaufen Sie die Registrierungsstrecke in der SantanderSign App.

  • Ich habe Probleme mich mit Face Unlock anzumelden. Was kann ich tun?

    Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise bei der Verwendung von Face Unlock:

    • Prüfen Sie auf Updates
    • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät auf die neueste Version aktualisiert ist
    • Überprüfen Sie Ihre Face Unlock-Einstellungen
    • Vergewissern Sie sich, dass die Frontkamera nicht verdeckt ist
    • Stellen Sie sicher, dass nichts Ihr Gesicht verdeckt und dass Sie eine gute Beleuchtung haben
    • Vergewissern Sie sich, dass Sie gerade auf die Kamera schauen
    • Starten Sie Ihr Gerät neu

    Sollten Ihnen die oben genannten Tipps nicht weiterhelfen, können Sie alternativ den Fingerabdruck verwenden, wenn Ihr Gerät über diese Funktion verfügt oder Sie geben Ihr Passwort ein.

  • Wie kann ich SantanderSign von meinem Gerät entfernen?

    Wenn Sie die SantanderSign App nicht mehr nutzen möchten und Ihr Benutzerkonto gelöscht werden soll, dann gehen Sie bitte in die Einstellungen in der SantanderSign App. Dort finden Sie den Menüpunkt „Benutzerkonto löschen“. Erst nach dem Löschen Ihres Benutzerkontos sollten Sie das App Icon von Ihrem Bildschirm entfernen bzw. die App deinstallieren. Bei einer einfachen Deinstallation der App wird Ihr Benutzerkonto nicht gelöscht und Sie können weiterhin SantanderSign Anfragen erhalten.

    Übrigens: Auch nach dem Löschen Ihres Benutzerkontos können Sie sich erneut für SantanderSign registrieren.

  • Kann ich mit meinem Android-Gerät und dem Browser Firefox SantanderSign aktivieren?

    Ja, es ist möglich, wenn Sie Firefox so einstellen, dass Links in Apps geöffnet werden können (siehe offizielle Firefox-Hilfeseite). Alternativ können Sie Google Chrome als Standardbrowser auf Ihrem Android-Gerät benutzen. Ohne Änderung der Einstellungen kann SantanderSign auf Ihrem Android-Gerät mit dem Browser Firefox nicht aktiviert werden.

  • Eventuelle Fehlermeldungen in der SantanderSign App (z.B.: Fehler 4004, Fehler 404, Fehler 501, Fehlercode 13, Fehler 2017, Probleme mit dem Zertifikat)

    Bitte löschen Sie zunächst Ihr SantanderSign Benutzerkonto. Gehen Sie hierzu in die SantanderSign App, öffnen Sie die Menüleiste, klicken Sie auf „Einstellungen“ und anschließend auf „Benutzerkonto löschen“. Sie können auch in Ihrem Online Banking unter dem Menüpunkt „Einstellungen > Online Banking Zugang“ Ihr SantanderSign Benutzerkonto löschen.

    Deinstallieren/löschen Sie nun die SantanderSign App von Ihrem Smartphone und laden Sie diese dann erneut im App Store / Google Play Store herunter. Danach kann das SantanderSign-Verfahren wieder aktiviert werden. Folgen Sie hierzu den Anweisungen in der SantanderSign App. Eine detaillierte Anleitung zur Aktivierung von SantanderSign finden Sie hier.

Kundenservice Online Banking

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.

Mo. - Fr.: 07:00-22:00 Uhr
Wochenende + bundeseinheitliche
Feiertage: 08:00-20:00 Uhr

Sie erreichen uns alternativ auch über unser Kontaktformular.

02161 9060–514
E-Mail schreiben