ERGO Vermögenspolice Balance

Die flexbile Altersvorsorge mit der richtigen Balance aus Sicherheit und Renditechancen

Vorsorge für Ihre Zukunft: Die ERGO Vermögenspolice Balance

Sie wünschen sich für Ihr Kapital eine hohe Sicherheit? Und gute Renditechancen? Die ERGO Vermögenspolice Balance kombiniert beides. Sie profitieren von der Sicherheit einer klassischen Vermögensanlage mit Beitragsgarantie und nutzen zugleich die Renditechancen an den Kapitalmärkten – mit einer individuellen Auswahl aus über 70 Fonds namhafter Anbieter*.

Bestnoten für Ihre private Altersvorsorge:

Die ERGO Balance Produkte haben bei Vergleichstests in verschiedenen Fachmagazinen mehrfach Bestwertungen erreicht.

  • Hohe Sicherheit durch klassische Anlage im ERGO Sicherungsvermögen – mit bis zu 93 % Beitragsgarantie
  • Attraktive Renditechancen durch Indexbeteiligung oder durch Anlage in Investmentfonds*
  • Steuerliche Vorteile in der Ansparphase und bei der Auszahlung

Jetzt Termin vereinbaren und beraten lassen

Siege Ergo Balance

So flexibel wie Ihr Leben

Ihre Wünsche oder Ihre finanzielle Situation ändern sich? Kein Problem! Die ERGO Vermögenspolicen können Sie jederzeit flexibel auf Ihr Leben anpassen.

  • Flexible Zuzahlungen
  • Flexible Entnahmemöglichkeiten vor und nach Rentenbeginn
  • Auszahlung als Kapital, lebenslange Rente oder Mix aus beidem

Dame mit Motorrad

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Das Beste aus zwei Welten: Kombination aus hoher Sicherheit einer klassischen Vermögensanlage im Sicherungsvermögen unseres Partners ERGO mit der Möglichkeit einer Fondsanlage
  • Beitragsgarantie bis zu 93 % für die klassische Anlage
  • Attraktive Renditechancen für die klassische Anlage durch Indexbeteiligung, wie bei der ERGO Vermögenspolice Index*
  • Zusätzlich Anlage in Investmentfonds möglich
    Große Auswahl aus über 70 Fonds namhafter Anbieter, darunter Vermögensvorsorgefonds, mehrere Nachhaltigkeitsfonds und kostengünstige ETFs. Bis zu 20 Fonds können aktiv bespart und jederzeit gewechselt werden
    Flexibler Anlagewechsel zwischen klassischer Anlage und Fondsanlage monatlich möglich – bis zu zwölfmal im Jahr kostenlos
  • Hohe Flexibilität durch Zuzahlungen, Entnahmemöglichkeiten, flexible Laufzeit
  • Auszahlung als lebenslange monatliche Rente, einmalige Kapitalauszahlung oder Mix aus beidem
  • Steuerliche Vorteile in der Ansparphase sowie bei der Auszahlung als Rente oder bei der Kapitalauszahlung

Häufig gestellte Fragen zur ERGO Vermögenspolice Balance

  • Was ist eine Vermögenspolice?

    Die Vermögenspolice ist eine attraktive Anlageform, bei der Sie einmalig einen Betrag investieren. Je nach gewähltem Konzept können Sie dabei von sicherheits- bis chancenorientiert investieren. Die spätere Auszahlung erfolgt entweder in Form von Rentenzahlungen, einer einmaligen Kapitalzahlung oder einer Kombination aus beidem. Die Rentenzahlungen erfolgen dabei ein Leben lang - unabhängig davon, wie alt Sie werden. Und auch dann noch, wenn das Vermögen aufgbraucht ist.

  • Wie wird die Vermögenspolice versteuert?

    Erträge aus den ERGO Vermögenspolicen müssen Sie in der Ansparphase nicht versteuern.

    Für die Auszahlung gilt:
    Bei Rentenzahlung: Nur ein geringer Anteil der Rente wird besteuert, der sogenannte Ertragsanteil. Dessen Höhe hängt von Ihrem Alter bei Rentenbeginn ab. Wenn die Rentenzahlung z. B. mit 67 Jahren beginnt, sind es nur 17 % der Rente. Sind Sie älter, ist der zu versteuernde Anteil sogar noch geringer. Darauf zahlen Sie Ihren persönlichen Steuersatz. Dieser ist im Rentenalter normalerweise deutlich niedriger als während des Erwerbslebens.

    Bei Kapitalauszahlung: Die Hälfte des Ertrags aus der ERGO Vermögenspolice ist steuerfrei. Die andere Hälfte versteuern Sie mit Ihrem persönlichen Steuersatz. Vorausgesetzt, die Auszahlung erfolgt ab dem vollendeten 62. Lebensjahr und die Ansparzeit betrug mindestens 12 Jahre. Sonst muss der Ertrag mit 25 % Abgeltungsteuer zuzüglich Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer versteuert werden."

  • Welche Vertragslaufzeiten sind möglich?

    Bei der ERGO Vermögenspolice Index beträgt die Vertragslaufzeit mindestens 12 Jahre, maximal aber bis zu Endalter von 85. Im Anschluss erfolgt die Rentenzahlung, eine enmalige Kapitalzahlung oder eine Kombination aus beidem.

    Bei der Vermögenspolice Balance beträgt die Vertragslaufzeit mindestens 2 Jahre, maximal aber bis zu Endalter von 85. Im Anschluss erfolgt die Rentenzahlung, eine enmalige Kapitalzahlung oder eine Kombination aus beidem.

  • Kann ich während der Laufzeit Entnahmen tätigen?

    Während der gesamten Vertragslaufzeit haben Sie die Möglichkeit, vier mal im Jahr kostenfrei Entnahmen aus Ihrem Vertrag zu tätigen. Folgende Eckpunkte sind hierbei zu beachten:

    • - Kapitalentnahme vor Rentenbeginn (mindestens 500 Euro; verbleibendes Restguthaben mindestens 2.500 Euro, pro Jahr sind vier Entnahmen möglich)
    • - Kapitalentnahme nach Rentenbeginn (während der Rentengarantiezeit möglich; mindestens 500 Euro; verbleibende Mindestrente 300 Euro jährlich)

  • Kann ich während der Laufzeit Zuzahlungen leisten?

    Während der gesamten Ansparphase haben Sie die Möglichkeit, flexibel Zuzahlungen zu tätigen. Folgende Eckpunkte sind hierbei zu beachten:

    • Mind. 500 € pro Zuzahlung
    • Max. 20.000 € pro Jahr
    • Bis zu 4 Mal im Jahr möglich

  • Wie wird mein Geld bei der Vermögenspolice Balance angelegt und kann ich die Anlage wechseln?

    Die ERGO Vermögenspolice kombiniert in der Kapitalanlage eine hohe Sicherheit und gute Renditechancen.

    Sie profitieren von der Sicherheit einer klassischen Anlage mit Beitragsgarantie und nutzen zugleich die Renditechancen an den Kapitalmärkten – mit einer individuellen Auswahl aus über 70 Fonds namhafter Anbieter. Die gewählten Fonds können Sie bis zu 12-mal im Jahr kostenlos wechseln. Das gilt sowohl für die Anlage Ihrer zukünftigen Beiträge als auch für das bestehende Fondsguthaben.

    Und wenn sich Ihre Präferenzen ändern, können Sie Ihre Anlage einfach anpassen – jederzeit und kostenlos.

Sie möchten sich informieren und haben weitere Fragen?

Viele weitere Fragen werden in unserem FAQ zur ERGO Vermögenspolicen umfangreich beantwortet.

Frau auf Standup

Wir beraten Sie gerne

Besprechen Sie die für Sie passende Altersvorsorge-Lösung mit Ihrem Santander Kundenberater.

Jetzt Termin vereinbaren
  • Fußnoten ausblenden

    * Wenn Sie bei den ERGO-Produkten in Fonds investieren, ist Ihre Altersvorsorge an die Entwicklung der Kapitalmärkte gekoppelt. Bei Kurssteigerungen können Sie einen Wertzuwachs erzielen. Bei rückläufigen Kursen müssen Sie aber auch mit Verlusten rechnen. Das Kapitalmarktrisiko tragen Sie als Versicherungsnehmer. Wenn Sie die Option Index Plus nutzen, besteht das Risiko, den dafür eingesetzten Betrag aus Ihrem Vertragsguthaben zu verlieren.