ForwardDarlehen

Jetzt Bauzinsen für später sichern!

ForwardDarlehen

Sichern Sie sich mit dem Santander ForwardDarlehen1 das aktuell niedrige Zinsniveau für Ihre Anschlussfinanzierung – bis zu 4 Jahre vor Ablauf der Zinsbindung Ihrer Baufinanzierung.

  • Sicherung des günstigen Zinsniveaus für bis zu 15 Jahre
  • Zinssicherung bis zu 48 Monate im Voraus
  • TOP-Konditionen inklusive Zinsvergleich aus über 300 Partnerbanken
  • Bei Ablösung eines Fremdbankdarlehens entfällt für 12 Monate der Zinsaufschlag2
  • Planungssicherheit für die anstehende Anschlussfinanzierung
  • Sondertilgungsoption von bis zu 5 % pro Jahr3
  • Zins- und Tilgungsleistungen erst ab Auszahlung Ihres ForwardDarlehens
  • Durch eine geringere Zinsbelastung können Sie Ihre Tilgungsleistungen erhöhen und Ihr Darlehen schneller zurückzahlen


Jetzt beraten lassen

Wenn Sie eine BauFinanzierung haben, die in spätestens vier Jahren ausläuft, und Sie von stark steigenden Zinsen ausgehen. Der Forward-Aufschlag4, der für das Darlehen anfällt, kann sich bereits bei einem geringen Zinsanstieg rechnen und Sie können bares Geld sparen.


Jetzt beraten lassen

Sie schließen heute Ihr ForwardDarlehen zu den aktuellen Baufinanzierungskonditionen ab. Am Ende der Zinsbindung lösen Sie damit Ihr bestehendes Darlehen ab. Die monatlichen Raten hierfür werden erst ab Auszahlung des ForwardDarlehens fällig.

Bei dem ForwardDarlehen der Santander spielt es dabei keine Rolle, bei welcher Bank Sie Ihre bisherige Finanzierung abgeschlossen haben. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten.


Jetzt Termin vereinbaren

FAQ Immobilienkredit

Sie haben noch nicht die richtigen Antworten auf Ihre Fragen gefunden? Hier geht es zu unseren FAQs.

Mehr erfahren
  • Fußnoten ausblenden

    1 Bonität vorausgesetzt.

    2 Zinsaufschlag auf den aktuell gültigen Sollzinssatz, der für den Vorlaufzeitraum bis zur Ablösung des Darlehens ab dem 13. Monat Vorlaufzeit berechnet wird.

    3 gilt ab einer Gesamtfinanzierungssumme von 50.000 EUR.

    4 Die genaue Höhe des Zinses ist abhängig vom aktuellen Marktzins, von der gewählten Zinsfestschreibung sowie von der Restlaufzeit Ihres bestehenden Darlehens.