Autoanschaffung: Barzahlung, Finanzierung, Leasing oder Abo-Modell

In diesem Ratgeber erklären wir alle Möglichkeiten im Detail.

Barzahlung, Leasing, Finanzierung oder doch das Abo-Modell?

Bei der Anschaffung eines Autos haben Sie heutzutage viele Möglichkeiten. Soll das Auto später Ihnen gehören? Dann können sie es direkt bar bezahlen oder über eine Finanzierung in Raten kaufen. Wenn Ihnen das Eigentum weniger wichtig ist, können Sie auch auf ein Leasingfahrzeug setzen. Sie wären gerne noch flexibler als beim Leasing, schrecken aber vor den hohen Kosten eines Mietwagens zurück? Dann könnte ein Auto-Abo das Richtige für Sie sein. Lesen Sie hier, wie sich die einzelnen Modelle unterschieden.

Was ist ein Barkauf?

Barzahlung ist unkompliziert und direkt: Sie bezahlen den vollen Kaufpreis auf einmal und dann gehört ihnen das Fahrzeug. Wer das nötige Ersparte besitzt und Wert darauf legt, sofort Eigentümer des neuen Autos zu sein, wählt den Barkauf. Der Nachteil daran ist, dass der hierfür benötigte Betrag frei verfügbar sein muss. Für Menschen mit geringen Ersparnissen (z. B. Berufseinsteiger) würde dies bedeuten, dass erst eine längere Zeit auf das Auto gespart werden muss. Gebraucht wird es aber meistens sofort. Deshalb entscheiden sich viele Menschen heute für eine andere Art der Finanzierung, z. B. Leasing oder Kredit. Noch relativ neu auf dem Markt ist die Möglichkeit des Auto-Abos.

Was ist Leasing?

Beim Leasing schließen Sie einen Vertrag mit einem Leasinggeber: Sie bezahlen für eine gewisse Zeit (meist 1 - 3 Jahre) eine monatliche Rate und im Gegenzug überlässt Ihnen der Leasinggeber für die Vertragslaufzeit ein Auto. Sie sind also nicht Eigentümer, sondern besitzen das Fahrzeug lediglich auf Zeit. Nach Ende der Laufzeit geht der Wagen zurück zum Leasinggeber.

Der große Vorteil beim Leasing ist, dass Sie langfristig gleichbleibende und damit gut planbare Kosten für das Fahrzeug haben. Zudem können Sie nach Ablauf des Vertrags wieder ein komplett neues oder kaum gebrauchtes Fahrzeug leasen. Wenn Ihnen wichtig ist, hin und wieder auf das aktuellste Modell umzusteigen, kann das ein angenehmer Nebeneffekt sein. Sie sind als Unternehmer oder Freiberufler selbstständig? Dann kann Leasing für Sie zusätzlich aus steuerlichen Gründen interessant sein: Sie dürfen die Leasingrate von der Steuer absetzen. Privatpersonen und Angestellte profitieren nicht von diesem Steuervorteil.

Meistens bekommen Sie als Leasingfahrzeug einen Neuwagen oder sehr jungen Gebrauchtwagen angeboten. Wenn Sie lieber ein älteres Modell fahren möchten oder aus Gründen der Nachhaltigkeit einen guten Gebrauchten fahren möchten, sind Sie möglicherweise auf dem regulären Gebrauchtwagenmarkt besser bedient. Manchmal empfinden es Leasingnehmer zudem als Nachteil, dass meist die Bindung zu vorausgewählten Partnerwerkstätten besteht und Details wie Fahrer oder Kilometerleistung im Vorfeld vereinbart werden müssen.

Was ist eine Finanzierung?

Wenn Sie nicht den gesamten Kaufpreis auf einmal stemmen können oder wollen, holen Sie bei einer Bank ein Angebot für eine Finanzierung ein. Sie nehmen einen Autokredit auf und bezahlen diesen in monatlichen Raten ab. Bei einer einfachen Finanzierung bleiben die Raten von Anfang bis Ende exakt gleich. Beim sogenannten Ballonkredit fallen die monatlichen Raten niedriger aus, aber am Ende der Laufzeit wartet eine größere Abschlusszahlung. Bei diesem Modell haben Sie geringere laufende Kosten und können nach ihrem eigenen Zeitplan auf die hohe Schlussrate sparen. Sie haben bereits eine kleine Summe angespart? Dann nutzen Sie die Option einer Anzahlung! So organisieren Sie niedrigere monatliche Raten und nicht selten auch niedrigere Zinskosten.

Ein großer Vorteil ist, dass man das Auto mit dieser Methode tatsächlich kauft. Die Bank stellt Ihnen einen Geldbetrag in der vereinbarten Höhe zur Verfügung und Sie bezahlen den aufgenommenen Kredit Stück für Stück ab. Wenn Sie also gerne Eigentümer des Fahrzeugs sein möchten, kommt der Kauf per Finanzierung für Sie infrage. Beachten Sie jedoch, dass ein Kreditgeber sich in der Regel eine Art der Absicherung vorbehält. Damit möchte die Bank das Risiko der Zahlungsunfähigkeit minimieren, z. B. weil Sie sich aufgrund geänderter Lebensumstände die monatlichen Raten plötzlich nicht mehr leisten können. Deshalb ist es üblich, dass Banken für die Laufzeit des Kredits den Kfz-Brief als Sicherheit behalten. Bis zur vollständigen Rückzahlung des Betrags erhält die Bank damit das Eigentum über das Fahrzeug, während Sie dieses behalten und nutzen können.

Santander CarCredit

Erfüllen Sie sich Ihren Fahrzeug-Traum mit dem Autokredit.

Santander CarCredit

Tipp

Viele Banken bieten Kreditnehmern unterschiedliche Absicherungen an, die vor Zahlungsunfähigkeit schützen. Sichern Sie sich deshalb mit einer Ratenschutzversicherung gegen dieses Risiko ab. Die Versicherung springt bei nicht selbst verschuldeter Zahlungsunfähigkeit für Sie ein.

Was ist ein Auto-Abo?

Das Abo-Modell kennen Sie bereits von Zeitung, Netflix und Co: Sie bezahlen eine Monatsgebühr und dürfen als Gegenleistung das Angebot nutzen - und wenn Sie den Service nicht mehr benötigen, kündigen Sie das Abo. Mit einem Auto-Abo wie Wabi gibt es das bequeme Abo-Modell ohne langfristige Bindung nun auch für das Auto. Beim Auto-Abo mieten Sie ein Fahrzeug Ihrer Wahl monatsweise ab einem Monat Laufzeit. Im Vergleich zum Mietwagen ist das abonnierte Auto bei mittelfristiger Mietdauer in der Regel preiswerter.

Übrigens: Das neue Auto-Abo der Marke Wabi ist von Santander. Damit profitieren Sie von der Erfahrung Rund um Auto und Finanzierung und haben einen kompetenten Partner an Ihrer Seite.

Am Beispiel Wabi funktioniert das Auto-Abo wie folgt: Sie suchen sich Ihr Lieblingsfahrzeug in der App des Anbieters aus und buchen es für den gewünschten Zeitraum. Danach können Sie es am in der App vereinbarten Tag und Standort abholen, z. B. bei einem Autohaus in Ihrer Nähe. Schon läuft Ihr Auto-Abo so lange, wie Sie möchten. Das Auto ist in der ganzen EU frei nach Ihrem Wunsch nutzbar. Zum Ende der Mindestlaufzeit können Sie das Abo kündigen und Sie bringen das Fahrzeug einfach wieder an den Ort, an dem Sie es abgeholt haben.

Ferner möchte der Interessent sein Wunschfahrzeug vor allem schnell und unkompliziert erhalten. Für viele stellt dies derzeit jedoch eine Herausforderung dar, da die Lieferzeiten zum Teil sehr lang sind. Wabi leistet in diesem Fall Abhilfe und liefert noch einige gute Gründe mehr, warum ein Auto-Abo sinnvoll sein kann.

Wie bei jeder größeren Anschaffung gilt es hier genau abzuwägen, ob ein Abonnement zu den eigenen Lebensumständen und zum Budget passt. Es macht also Sinn, einen Vergleich zwischen Auto-Abo und Leasing bzw. Finanzierung aufzustellen.

Insbesondere gehören zu den Vorteilen des Auto-Abo-Modells, dass die unten aufgeführten Punkte in der monatlichen Abo-Rate mit inbegriffen sind:

  • Vollkaskoversicherung (mit Selbstbeteiligung)
  • GEZ
  • Zulassung
  • Kfz-Steuer
  • Reifen
  • Kein Wertverlust wie beim Kauf eines Fahrzeuges
  • Instandhaltungskosten
  • Pannenhilfe.

Nicht selten wird bei längerer Buchung des Fahrzeugs auch ein Rabatt gewährt. Zudem binden Sie keine hohen Summen, wie es beispielsweise bei einem Barkauf oder einer Finanzierung der Fall wäre. Hierdurch bleiben Sie liquide und können das Geld, welches sonst für den Kauf eines Fahrzeuges verwendet worden wäre, anderweitig investieren. Folglich bleibt auch ein Schufa-Eintrag aus.

Das Auto-Abo ist monatlich bequem kündbar und Sie können sich flexibel nach Lust und Laune jeden Monat für ein neues Auto entscheiden. Einige Kunden nutzen das Auto-Abo auch als eine gründliche Probefahrt , um das Fahrzeug vor einem Kauf auf Alltagstauglichkeit hin zu prüfen. Gerade in Zeiten zunehmender Elektromobilität kann es durchaus Sinn machen, das gewünschte E-Auto umfangreich zu testen, um herauszufinden, ob dieses Ihren persönlichen Anforderungen entspricht. Vor allem, wenn es Ihr erstes Elektroauto ist. Des Weiteren bietet Wabi eine große Auswahl an jungen Fahrzeugen und Neuwagen vieler namhafter Hersteller an.

Fahrzeuge, die im Rahmen eines Auto-Abonnements gefahren werden, sind in der Regel nicht zum Erwerb freigegeben. Bei Wabi verhält es sich anders: in den meisten Fällen besteht die Möglichkeit, das abonnierte Wunschfahrzeug nach Ende der Laufzeit käuflich beim jeweiligen Händler zu erwerben.

Ein Nachteil ist, dass Sie nicht Eigentümer des Autos sind und somit keine Anpassungen wie z.B. den Einbau eines neuen Entertainment-Systems vornehmen dürfen. Ferner benötigen Sie für den Service eine Kreditkarte. Einige Anbieter berechnen eine einmalige Anmeldegebühr. Wabi verzichtet jedoch auf diese Zusatzkosten. Je nach Anbieter muss der Fahrer zudem ein Mindestalter erfüllen oder einige Jahre Fahrerfahrung mitbringen - für junge Fahranfänger ist ein Auto-Abo also möglicherweise nicht zugänglich.

Wabi – Das Auto-Abo der Santander im Überblick:

Nutzung von Wabi

  • Nutzung des Fahrzeugs: Nutzen Sie das Auto, wann immer Sie möchten: täglich, am Wochenende, für die Ferien ... Es liegt allein an Ihnen.
  • Bindungsdauer: Bei Wabi können Sie den Service beenden, wann immer Sie möchten, von einem Monat auf den nächsten. Die Mindestdauer für ein Abo beträgt 30 Kalendertage.
  • Fahrer: Ein Zweitfahrer kann ebenfalls in der Wabi App registriert werden. Er muss lediglich das Mindestalter erreicht haben und eine gültige Fahrerlaubnis besitzen.

Inbegriffene Leistungen

  • Pannenhilfe: Für den Fall, dass etwas Unerwartetes passiert, beinhaltet Wabi einen Pannendienst.
  • Vollkaskoversicherung: Im Abo enthalten. Alle notwendigen Informationen erhalten Sie an unseren Servicestellen
  • Inspektion: Ihr Auto-Abo enthält alle nötigen Wartungen und Inspektionen.

Kosten

  • Abo-Rate: In Ihrer Abo-Rate sind bereits alle Kosten enthalten, abgesehen vom Kraftstoff.
  • Kilometerleistung: Die Grundgebühr umfasst eine maximale Kilometerleistung von 1.200 km für ein 30-Tage-Abo. Dieses Limit kann gegen einen Aufpreis erhöht werden.
  • Bußgelder, Benzin und die Selbstbeteiligung im Fall eines Unfalls: Diese Kosten sind vom Wabi-Abonnenten zu tragen.

Wabi – Das Auto-Abo der Santander

Individuelle Lösung für die Autoanschaffung gesucht? Jetzt Angebote vergleichen!

Wabi Auto-Abo

Jetzt kennen Sie alle Möglichkeiten, die Ihnen bei der Anschaffung eines Autos offenstehen. Wählen Sie die Methode, die am besten zu Ihren Vorstellungen und Lebensumständen passt. Tipp: Holen Sie für einen gründlichen Vergleich auch Angebote für Autokredite wie den Santander CarCredit ein. Solche Angebote sind jederzeit unverbindlich und kostenlos abrufbar und geben Ihnen die Gelegenheit, alle verfügbaren Finanzierungsmöglichkeiten in Ruhe abzuwägen. Ebenfalls interessant sind Fahrzeugbörsen für Gebrauchtwagen - oft finden Sie hier gute Gebrauchtwagen zu vernünftigen Preisen.