Santander Kreditkarten

  • sofort einkaufen
  • später zahlen
  • weltweit einsetzbar
  • online bezahlen

Für jede Situation die passende Kreditkarte

Mit unserer Kartenfamilie Santander BestCards sind Sie für jede Situation bestens gewappnet. Egal wo Sie Ihre Karte einsetzen möchten, sei es im Internet, während Ihres Traumurlaubs oder geschäftlich im Ausland, unsere BestCards lassen Sie nie im Stich. Profitieren Sie von umfangreichen Versicherungsleistungen und tollen Konditionen.

Welche ist Ihre beste Karte?

Mit unseren neuen Santander BestCard Kreditkarten finden Sie die Richtige. Denn die Leistungen der Kartenfamilie bauen aufeinander auf. So können Sie wie in einem Baukastensystem selbst entscheiden, was Ihnen wirklich wichtig ist. Entdecken Sie die neuen Santander BestCard Kreditkarten – mit starker Leistung zum überzeugenden Preis.

Weitere Details zu den im folgenden genannten Versicherungsleistungen finden Sie in den Versicherungsbedingungen(0.3 MB, PDF).

  • Ohne Gebühr

    Kreditkarte
    Santander BestCard Basic

    Einfach. Fair. Basic.


    • Ohne Jahresgebühr

    Weitere Vorteile


    • Bonus & Rabatte

      5% Erstattung auf Reisebuchungen1

      1% Tank-Rabatt2


    • Weltweit gebührenfrei Geld abheben

      viermal pro Monat3


    • Kosten für Bezahlungen in Fremdwährung

      zzgl.1,5%4


    • Jahresgebühr

      0 €


    • Jahresgebühr mit Santander Girokonto

      0 €

  • Kreditkarte
    Santander BestCard Smart

    Smart und sicher shoppen. Überall.


    • Wareneinkaufsversicherung


    • Garantieverlängerung

    Weitere Vorteile


    • Bonus & Rabatte

      5% Erstattung auf Reisebuchungen1

      1% Tank-Rabatt 2


    • Weltweit gebührenfrei Geld abheben

      viermal pro Monat 3


    • Kosten für Bezahlungen in Fremdwährung

      zzgl.1,5%4


    • Jahresgebühr

      24 €


    • Jahresgebühr mit Santander Girokonto

      0 €

  • Kreditkarte
    Santander BestCard Extra

    Mehr Extras für Shopping und Reisen.


    • Wareneinkaufs­versicherung


    • Garantieverlängerung


    • Reiserücktritts­kosten- und Reiseabbruch­versicherung


    • Auslandsreisekranken­versicherung

    Weitere Vorteile


    • Bonus & Rabatte

      5% Erstattung auf Reisebuchungen1

      1% Tank-Rabatt2


    • Weltweit gebührenfrei Geld abheben

      viermal pro Monat3


    • Kosten für Bezahlungen in Fremdwährung

      0 %


    • Jahresgebühr

      59 €


    • Jahresgebühr mit Santander Girokonto

      35 €

  • Exklusive-Vorteile

    Kreditkarte
    Santander BestCard Premium

    Das Komplettpaket für Shopping und Reisen.


    • Wareneinkaufsversicherung


    • Garantieverlängerung


    • Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung


    • Auslandsreisekranken­versicherung


    • Reisegepäck- und Flugverspätungsversicherung


    • Mietwagenvollkasko­versicherung


    • Kfz-Schutzbrief Europa

    Weitere Vorteile


    • Bonus & Rabatte

      7 % Erstattung auf Reisebuchungen1

      1% Tank-Rabatt2

      Kostenloses Notfallbargeld6


    • Weltweit gebührenfrei Geld abheben

      unbegrenzt5


    • Kosten für Bezahlungen in Fremdwährung

      0 %


    • Jahresgebühr

      99 €


    • Jahresgebühr mit Santander Girokonto

      75 €

Fragen zu den Santander BestCards

Kreditkarte beantragen

Die Santander BestCard Basic können Sie einfach und bequem online beantragen. Der Antragsprozess läuft in drei Schritten ab und dauert nicht länger als 15 Minuten:

  1. Online Antrag ausfüllen
  2. E-Mail-Adresse bestätigen
  3. Identität bestätigen (z. B. per VideoID mit Personalausweis oder Pass)

Alternativ können Sie Ihre Kreditkarte natürlich auch in einer unserer Filialen beantragen. Sie erhalten Ihre Kreditkarte in der Regel bereits nach wenigen Tagen.

Die BestCard Smart, BestCard Extra und BestCard Premium erhalten Sie aktuell nur in der Filiale.

BestCard Basic online beantragen

Logo VideoID

Kosten der Kreditkarte

Die Santander BestCard Basic hat keine Jahresgebühr. Sie ist dauerhaft kostenlos. Die Gebühren der anderen Karten finden Sie oben in der Übersicht.

Wie sicher sind Kreditkarten?

Die meisten Kreditkarten nutzen die gleichen hohen Sicherheitsstandards und gelten als sehr sicher. Das liegt unter anderem an der Vielzahl der Informationen, die man benötigt, um mit einer Kreditkarte zu bezahlen. Dazu gehören in Deutschland die Informationen, die Sie auf Ihrer Kreditkarte finden:

  • Kreditkartennummer 16 Stellen
  • Name der Inhaberin / des Inhabers der Kreditkarte
  • Ablaufdatum der Kreditkarte

Dazu kommt eine wichtige Zahlenkombination auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte:

  • dreistellige Sicherheitsprüfnummer

Einkäufe mit Kreditkarten werden zusätzlich mit PIN oder Unterschrift verifiziert. Kontaktlose Zahlungen bis 50 € können in Deutschland auch ohne PIN-Eingabe erfolgen. Auch beim Abheben von Bargeld am Geldautomaten müssen Sie Ihre Kreditkarten-PIN angeben.

Ab 2021 gilt für europäische Online-Händler der neue Sicherheitstandard Visa Secure. Das bedeutet, dass Sie teilweise zusätzlich Ihre Identität bestätigen müssen, falls es Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Transaktion gibt – beispielsweise, wenn Sie ein neues Gerät benutzen oder einen Einkauf tätigen, der ungewöhnlich groß ist oder in einem weit entfernten Land bezahlen. In diesen Fällen werden Sie eventuell aufgefordert, weitere Informationen anzugeben, um Ihren Einkauf zu bestätigen. In Zusammenarbeit mit den Kreditkartenorganisationen bieten wir diesen Service unter den Marken Visa Secure und Mastercard® Identity Check™ an.

Sicherheitstipps Kreditkarte

Sie möchten Ihre Kreditkarte vor Missbrauch schützen? Dann befolgen Sie unsere einfachen Sicherheitstipps:

  • unterschreiben Sie auf Ihrer Karte, sobald Sie sie erhalten
  • bewahren Sie Kreditkarte und PIN nicht am gleichen Ort auf
  • achten Sie beim Einkaufen im Internet auf sichere Verbindungen ("https" am Anfang der URL-Zeile)
  • nutzen Sie Ihre Kreditkartendaten niemals als Passwort im Internet
  • rufen Sie sofort die Notrufnummer 02161 2729-889 an, wenn Sie Ihre Kreditkarte verloren haben

Autorisierung von Kartenzahlungen

Bei der Nutzung Ihrer Kreditkarte müssen Sie zur Autorisierung in der Regel Ihre PIN eingeben. In seltenen Ausnahmefällen müssen Sie Ihre Zahlung mit einer Unterschrift autorisieren. Beim Karteneinsatz an automatisierten Kassen müssen Sie Ihre PIN gelegentlich nicht eingeben: Entweder zur Bezahlung von Verkehrstickets oder Parkgebühren an unbeaufsichtigten automatisierten Kassen oder beim kontaktlosen Bezahlen von Beträgen unter 50 €. Hierbei halten Sie Ihre Kreditkarte mit Kontaktlosfunktion einfach an das Kartenlesegerät.

Bei Online-Bezahlvorgängen werden Sie aufgefordert, Ihre Zahlung mit einem sicheren Verfahren freizugeben (Zwei-Faktor-Authentifizierung). Hierfür setzen wir den internationalen Sicherheitsstandard 3D Secure ein. In Zusammenarbeit mit den Kreditkartenorganisationen bieten wir diesen Service unter den Marken Visa secure und Mastercard® Identity Check™ an. Für die Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Online-Zahlungen mit Ihrer Kreditkarte benötigen Sie einen eigenen Online Banking-Zugang. Nutzen Sie für die Zwei-Faktor-Authentifizierung das bequeme Authentifizierungsverfahren SantanderSign. Alternativ zu SantanderSign können Sie auch das mobileTAN Verfahren nutzen. Hierzu ist bei jeder Transaktion ein zusätzlicher Log-in in Ihrem Online Banking erforderlich. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

3D Secure Visa

Kontaktloses Bezahlen mit der Kreditkarte

Mit den Santander Kreditkarten können Sie kontaktlos bezahlen – überall wo diese Technologie unterstützt wird. Die meisten Einzelhandelsgeschäfte akzeptieren Visa-Karten. Achten Sie auf das Visa-Logo an der Eingangstür oder an der Kasse.

Bargeld abheben mit der Kreditkarte

Mit Ihrer Kreditkarte können Sie an allen Geldautomaten mit Visa-Logo Geld abheben. Sie benötigen dafür immer die PIN Ihrer Kreditkarte. Meistens ist das sogar kostenlos! Für die ersten vier Bargeldabhebungen im Abrechnungsmonat erhebt Santander bei den BestCards keine Gebühr. Ab der fünften Abhebung fallen die im Preis- und Leistungsverzeichnis aufgeführten Entgelte (ggf. auch Auslandseinsatzentgelt) an. Entgelte von Dritten, bspw. Automatengebühren, werden nicht erstattet.

Online Einkaufen mit der Kreditkarte

Kreditkarten eignen sich für den Einkauf im Internet. Die meisten Online-Shops akzeptieren Visa-Karten, MasterCard oder American Express. Bei den Santander BestCards handelt es sich um Visa-Kreditkarten. Sie können mit diesen Karten also bei den meisten Online-Shops bezahlen.

Welche Kosten fallen beim Zahlen mit der Kreditkarte im Ausland an?

Bei unserer Reisekreditkarte BestCard Extra und unserer Top-Karte BestCard Premium fällt für Sie kein Auslandseinsatzentgelt an. Bei unserer BestCard Basic und der Smart fällt grundsätzlich ein Auslandseinsatzentgelt von zzgl. 1,50% an, wenn Sie die Karte außerhalb der Euro-Zone zum Bezahlen nutzen. Jedoch nicht, wenn sie in Euro bezahlen! Bei Zahlungen in Euro entfällt das Auslandseinsatzentgelt. Kreditkartenumsätze in einer anderen Währung werden auch in Euro belastet. Die Beträge werden zu den von Visa International oder MasterCard International festgesetzten Wechselkursen des Buchungstages umgerechnet. Dieser Buchungstag kann ggf. von dem Tag abweichen, an dem Sie bezahlt haben. Der Buchungstag hängt nämlich davon ab, wann die Transaktion bei der Bank eingereicht wird.

Wie bezahle ich meine Kreditkartenabrechnung?

Bei unserer Santander BestCard Basic zahlen Sie bequem in monatlichen Teilbeträgen in Höhe von 5% des ausstehenden Betrages. Bei der BestCard Smart, Extra oder Premium können Sie frei wählen, ob Sie den gesamten Betrag auf einmal zurückzahlen möchten oder nur einen Teilbetrag. Bonität vorausgesetzt. Natürlich können Sie bei allen Karten auch jederzeit Ihr Kreditkartenkonto flexibel ausgleichen. Dafür überweisen Sie den ausstehenden Betrag einfach von Ihrem Girokonto auf Ihr Kreditkartenkonto.

Was ist der Unterschied zwischen einer MasterCard und einer Visa Card?

MasterCard und Visa sind unterschiedliche Kartenanbieter. Viel interessanter für Verbraucher ist jedoch, welche Bank die Kreditkarte ausgibt. Die Konditionen einer Kreditkarte richten sich nämlich nach der ausgebenden Bank, nicht nach dem Namen der Kreditkarte. Unterschiede ergeben sich für Kreditkarteninhaber durch die Verbreitung von Visa und MasterCard: Einige Geschäfte und Shops akzeptieren nur MasterCard bzw. nur Visa. Meist können Sie sowohl mit Visa als auch mit MasterCard bezahlen.

Tankrabatt mit der Kreditkarte

Mit den Kreditkarten von Santander erhalten Sie weltweit einen Tankrabatt von 1 % bis maximal 200 € Tankstellenumsatz pro Monat, Akzeptanz Ihrer Visa Karte vorausgesetzt. So können Sie bei jeder Tankfüllung effektiv sparen!

Kann ich eine Kreditkarte einfach kündigen?

Sie können Ihren Kreditkartenvertrag jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist in Textform kündigen.

Kreditkarte sperren lassen

Ihre Kreditkarte wurde gestohlen oder Sie haben den Verdacht, dass Ihre Daten in falsche Hände geraten sind? Dann können Sie Ihre Kreditkarte jederzeit sperren lassen. Rufen Sie einfach die Sperrhotline 02161 2729-889 an. Dafür benötigen Sie Ihre Kreditkartennummer bzw. Ihre Kontonummer und Bankleitzahl. Nach Ihrem Anruf wird Ihre Kreditkarte sofort gesperrt.

Kreditkarte für Studenten

Die Santander BestCard Basic für Studenten ist Ihr internationaler Begleiter.

Mehr erfahren
  • Fußnoten ausblenden

    1 Ein freibleibendes Angebot unseres Kooperationspartners Urlaubsplus GmbH. Die Buchung der Reise und die 5 %ige (BestCard Basic, BestCard Smart & BestCard Extra) und 7 %ige (BestCard Premium) Rückerstattung erfolgen direkt durch die Urlaubsplus GmbH. Bitte beachten Sie hierzu auch die Informationen unter https://www.santander.de/reisen.

    2 Bis max. 200 € Tankstellenumsatz pro Monat, Akzeptanz Ihrer Visa Karte vorausgesetzt.

    3 Die Bank erhebt pro Kartenkonto für vier Bargeldabhebungen je Abrechnungsmonat kein Entgelt. Ab der fünften Abhebung fallen die im Preis- und Leistungsverzeichnis der Bank aufgeführten Entgelte (ggf. auch Auslandseinsatzentgelt) an. Mit Dritten direkt vereinbarte Entgelte (z.B. Automatennutzung) werden nicht erstattet.

    4 Entfällt bei Zahlung in Euro. Kreditkartenumsätze in fremder Währung werden in Euro belastet. Die Beträge werden zu den von Visa International oder MasterCard International festgesetzten Wechselkursen des Buchungstages umgerechnet. Der Buchungstag kann von dem Tag abweichen, an dem der Kunde die Transaktion getätigt hat, weil er davon abhängt, wann die Transaktion bei der Bank eingereicht wird.

    5 Mit Dritten direkt vereinbarte Entgelte (z.B. Automatennutzung) werden nicht erstattet. Im Rahmen des Ihnen eingeräumten Kartenlimits.

    6 Bei Kartenverlust bis zu 1.500 € Notfallbargeld innerhalb eines Werktages an den Aufenthaltsort.

"